Archiv 2016-2018

Adventsprogramm 2018

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit gibt es im PZ unserer Schule wieder einen Adventskalender mit Überraschungen für alle Klassen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule.

Zum Öffnen der Säckchen trifft sich die Schulgemeinschaft wöchentlich im PZ. Zu diesen Treffen führen die Jahrgänge der GGS Sandheide jeweils ein kleines Adventsprogramm mit Liedern, Tänzen, Geschichten und Gedichten auf.

Alle Eltern sind dazu herzlich willkommen!

Die Termine sind:

  • Montag, der 03.12.2018 um 10.00 Uhr: 3. Klassen
  • Montag, der 10.12.2018 um 10.00 Uhr: 4. Klassen
  • Montag, der 17.12.2018 um 10.00 Uhr: 2. Klassen
  • Donnerstag, der 20.12.2018 um 10.00 Uhr: 1. Klassen

________________________________

Advent auf dem Sandheider Markt

Vom 23.11. bis 24.11.2018 hat unsere Schule an der Aktion „Advent, die Sandheide bereitet sich vor“ teilgenommen. Am Freitag wurde einer von 5 Tannenbäumen auf dem Sandheider Markt mit selbst hergestelltem Weihnachtsschmuck dekoriert.
Am Samstag haben wir dann, im Rahmen des Weihnachtsmarktes, Spielstationen angeboten, an denen neben Klassikern wie “Vier gewinnt”, es auch die Möglichkeit gab weihnachtliche Angebote wie das “Schneeball werfen“ und das “Geschenke fühlen“ auszuprobieren. Das Highlight des Tages war der Gesangsauftritt unser Kinder, die mit eingeübten Liedern aus der SingPause gute Stimmung verbreitet haben.
Weitere Fotos können unter folgendem Link abgerufen werden.

http://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/stadtteile/hochdahl/sandheide-laeutet-adventszeit-ein-aid-1.7664519


________________________________

Laternenausstellung und Martinszug 2018

Unsere beiden Veranstaltungen zum Martinsfest waren sehr schön und stimmungsvoll. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern und den fleißigen Helfern.

Die Laternen der Klassen 1a und 1b: “Eulen und Füchse im Wald”

Die Laternen der Klasse 2a: “Im Herbstwald”

Die Klasse 2b hat Laternen im Stil des
Künsters Piet Mondrian hergestellt

Die Ausstellung der Klassen 3a und 3b:
“Fledermäuse kreisen über der Stadt”

Die Austellung der Klassen 4a und 4b: Laternen im Stil des Künstlers Friedensreich Hundertwasser

 

Im Anschluss an den Martinszug versammelten sich alle auf dem Schulhof und genossen die schöne Stimmung.

Die Kinder freuten sich über Sankt Martin und sein prächtiges Pferd.

Laternenausstellung 2018

Am Dienstag, den 06.11.2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr findet in unserer Schule eine Laternenausstellung statt. Dazu sind alle Kinder und ihre Familien herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf viele kleine und große Besucher!

Sankt Martinszug 2018

Am 08.11.2018 ab 17:00 Uhr findet unser jährlicher St. Martinszug statt. Alle Schülerinnen und Schüler treffen sich dazu um 16:45 Uhr mit ihren Lehrerinnen in den Klassenräumen. Eltern können sich auf dem Schulhof dem Zug anschließen.

_______________________

Fußball Stadtmeisterschaften 2018

Am Freitag, den 8.06.2018 fanden die alljährlichen Fußball Stadtmeisterschaften der Erkrather Grundschulen auf dem Sportplatz an der Grünstraße statt. Unsere Jungenmannschaft verteidigte ihren 1. Platz aus dem Vorjahr, die Mädchenmannschaft belegte den 5. Platz. Wir sagen: “Herzlichen Glückwunsch!”

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern und allen Helfern. Wir freuen uns schon auf die Stadtmeisterschaften im nächsten Jahr!
________________________

Ausflug ins “Bobbolandia”

Am 13.6.2018 haben wir einen Ausflug mit der gesamten Schule in den Freizeitpark “Bobbolandia” in Grevenbroich gemacht. Kinder und Lehrer waren begeistert und hatten viel Spaß an den vielfältigen Attraktionen. Es war toll, wie die Schülerinnen und Schüler klassenübergreifend friedlich miteinander spielten und ältere und jüngere Kinder gemeinsam den Park entdeckten. Das Wetter war zum Glück auch gut, so dass wir einen richtig tollen Tag hatten.

Das große Hüpfkissen sorgte für Begeisterung.

Eine häufig gestellte Frage: “Hat jemand meine Schuhe gesehen?” ;-)

Das Floß fahren fanden alle super… und die Riesen-Wellenrutsche auch!
_____________________

Begrüßung unseres neuen Hausmeisters

Seit dem 1.6.2018 arbeitet Herr Simon als neuer Hausmeister an unserer Schule. Wir sagen “herzlich Willkommen an der GGS Sandheide” und wünschen ihm einen guten Start.
_____________________

Verabschiedung unseres Hausmeisters Herrn Köhlen

Nach 30 Jahren Tätigkeit an der Grundschule Sandheide verabschieden wir unseren Hausmeister Herrn Köhlen in seinen wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und sagen “Dankeschön” für seinen unermüdlichen Einsatz. Bei großen und kleinen Problemen war Herr Köhlen mit Rat und Tat stets hilfreich zur Stelle.
____________________

Wikinger Projekt der 3. Klassen

Im Rahmen des Deutsch- und Sachunterrichts haben sich die Klassen 3a und 3b mit dem Thema “Wikinger” befasst. Fächerübergreifend bauten die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht dazu Wikingerschiffe. Die tollen Ergebnisse dieser Projektarbeit stellten sie im Foyer der Schule aus.


____________________

Teilnahme am “step” Projekt

Fit 4 Future – mit Sport gesund bleiben und die Schüler zu mehr Bewegung motivieren. Dieses Motto spielt an unserer Schule eine besonders große Rolle. Bereits durch die Teilnahme am Projekt „fit 4 future“ konnten wir uns über eine Spieletonne und viele Anregungen zu mehr Bewegung freuen. Nun erhalten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b ein Fitnessarmband und werden sich mit anderen Schulen in ganz Deutschland sportlich vergleichen können.

Ziel des Projektes ist es, die körperliche Aktivität und die Freude an der Bewegung unserer Schüler zu steigern. Dabei wird der Trend der zunehmenden Nutzung digitaler Medien aufgegriffen, um die Kinder auf eine attraktive Art zu mehr Bewegung zu motivieren und sie auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu begleiten. Unsere Viertklässler werden für vier Monate mit Fitnessarmbänder ausgestattet, die die Schritte unserer Schülerinnen und Schüler erfassen werden. Diese Schritte werden auf einem Klassenkonto gezählt und mit anderen Klassen verglichen. Die gesammelten Schritte können über die interaktive Step-Website (www.step-fit.de) ausgelesen werden. So kann ermittelt werden, wie viel sich die Klasse im Kollektiv in einem bestimmten Zeitraum bewegt hat.
Das Projekt startet am 1. März 2018 und endet am 15. Juni 2018 für alle Schulen. Im Anschluss werden die Sieger auf Bundesebene sowie der bundesweite Sieger prämiert.

Gesponsert und begleitet wird das Projekt „Step“ durch die Partner fit4future, DAK, RTL und die Clevenstiftung. Eine wissenschaftliche Begleitung wird durch das Team von „fischimwasser“ (Agentur für Lebensqualität) gewährleistet.
____________________

Verleihung der Sportabzeichen

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der GGS Sandheide wieder den 1. Platz im Sportabzeichen Wettbewerb der Erkrather Grundschulen belegt. Am 22.03.2018 verliehen die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Erkrath, Frau van Venrooy und Frau Küppers vom TSV-Hochdahl den sportlichen Kindern ihre Abzeichen.

Wir sagen: “Herzlichen Glückwunsch!!!”

Und ein herzliches Dankeschön an unsere ehemalige Kollegin Frau Schmidt-Schlegel, die neben unseren Sportlehrerinnen regelmäßig mit den Schülerinnen und Schülern trainiert.
__________________

Ritterprojekt der Klasse 4a

Im Rahmen des Sachunterrichts hat sich die Klasse 4a mit dem Thema “Ritter, Burgen und Mittelalter” befasst. Fächerübergreifend bauten die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht dazu Burgen und Katapulte und nähten Gürteltaschen. Die tollen Ergebnisse dieser Projektarbeit stellen sie derzeit im Foyer der Schule aus.


____________________

Lernzeiten statt Hausaufgaben

Seit Beginn des 2. Halbjahres gibt es an unserer Schule “Lernzeiten” statt Hausaufgaben. Die Kinder der 1. und 2. Klassen haben drei Stunden Lernzeit pro Woche, die der 3. und 4. Klassen vier. Diese Stunden finden bei den Klassenlehrerinnen statt, oft in Kooperation mit einem OGATA Mitarbeiter. In diesen Stunden arbeiten die Schülerinnen und Schüler an individuellen Aufgaben aus ihrem “Lernzeitplan”. Dies hat viele Vorteile: Alle Kinder können durch ihre Lehrerinnen und OGATA Mitarbeiter unterstützt werden. Des Weiteren können die Kinder Arbeits- und Anschauungsmaterialien aus dem Klassenraum nutzen. Sie haben einen geeigneten Arbeitsplatz, können in ruhiger Athmosphäre lernen und werden durch das selbstständige Arbeiten mit dem individuellen Plan an ein eigenverantwortliches Arbeiten herangeführt. Die Nachmittage sind frei von schriftlichen Aufgaben und bieten so mehr Zeit für Spiel-, Sport- und Freizeitangebote. Diese stellen neben mündlichen Aufgaben, wie z. B. Lesen üben, das Einmaleins lernen, Sprachförderung und Kreativangeboten die “2. Lernzeit” dar. Die ersten Erfahrungen und Eindrücke sind bei Kindern, Eltern und Lehrkräften durchweg positiv.
____________________

Projektarbeit der Klasse 4a

Die Klasse 4a hat sich im Sachunterricht mit dem Thema “Planeten” beschäftigt. Bei ihrer Klassenlehrerin Frau Golubovic und der Lehramtsanwärterin Frau Kohl lernten die Kinder vieles über unser Sonnensystem. Sie bauten Modelle und erstellten ein Plakat mit wichtigen Informationen über jeden Planeten. Die tollen Arbeitsergebnisse ihres Projektes haben die Schülerinnen und Schüler im Foyer der Schule ausgestellt.


____________________

Besuch von einem Fuchs

Am Mittwoch, den 13.12.2017 bekamen die 4. Klassen ungewöhnlichen Besuch:

Herr Niggemeyer kam mit seiner 4-jährigen zahmen Füchsin “Foxy” in die Klassen. Foxy wurde als Jungtier von einem Auto angefahren und von Herrn Niggemeyer gesund gepflegt. Auf Grund ihrer Verletzungsfolgen konnte sie nicht mehr ausgewildert werden und lebt seitdem bei Herrn Niggemeyer. Für ihre Haltung hat er eine behördliche Sondergenehmigung. Auf Anfrage besucht Herr Niggemeyer mit Foxy Schulklassen und beantwortet Fragen rund um den Fuchs. Unsere Schüler waren sehr beeindruckt, ein so scheues Waldtier aus nächster Nähe zu beobachten und sogar streicheln zu können.
____________________

Adventsprogramm 2017

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit gibt es wieder im PZ unserer Schule einen Adventskalender mit Überraschungen für alle Klassen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule.

Zum Öffnen der Säckchen trifft sich die Schulgemeinschaft wöchentlich im PZ. Zu diesen Treffen führen die Jahrgänge der GGS Sandheide jeweils ein kleines Adventsprogramm mit Liedern, Tänzen, Geschichten und Gedichten auf.

Alle Eltern sind dazu herzlich willkommen!

Die Termine sind:

  • Montag, den 04.12.2017 um 8.00 Uhr: 4. Klassen
  • Montag, den 11.12.2017 um 8.00 Uhr: 3. Klassen
  • Montag, den 18.12.2017 um 8.00 Uhr: 2. Klassen
  • Freitag, den 22.12.2017 um 8.00 Uhr: 1. Klassen

____________________

Kinderrechte

Am Freitag, den 24.09.2017 waren die Kinderrechte Thema eines Projekttages an der GGS Sandheide. Jede Jahrgangsstufe hat sich an diesem Vormittag mit einem Kinderrecht beschäftigt. Am Ende des Tages präsentierte jede Jahrgangsstufe den anderen Klassen, was das jeweilige Recht bedeutet.
Viele Kinderrechte werden bereits an der GGS Sandheide “gelebt” und werden in der kommenden Zeit weiterhin Thema sein. Weitere Informationen dazu finden Sie u.a. auf

www.kinderrechteschulen-nrw.de.

____________________

Tag der Wirtschaft 2017

Grenzerfahrung – Neue Linien für das Fußballfeld!
Die Kinder hatten sich schon seit längerer Zeit gewünscht, endlich vernünftig bolzen zu können und den Anstoß – wie die Profis – in einem Kreis zu beginnen.

Zum Tag der Wirtschaft am 15.09.2017 konnten wir die Firma Nordson aus Erkrath gewinnen, die uns neue Linien für unseren Fußballplatz sponsorte. Dank ihrer finanziellen Unterstützung kamen dann bereits vor dem eigentlichen Tag der Wirtschaft kompetente Mitarbeiter der Firma Kohl Markierungen zu uns, die vor unseren Augen mit allerlei interessanten Geräten neue weiße Linien auf den Boden zauberten.

Die Kinder waren sehr begeistert und fieberten dem ersten Spiel entgegen. Der Bolzplatz war bereits am nächsten Tag wieder voll…
Am Tag der Wirtschaft selbst besuchten uns dann die beiden Paten der Firma Nordson, die wir zu einem gemeinsamen Fußballspiel überreden konnten.

Wir danken nochmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

____________________

Einschulung der Erstklässler

Am Donnerstag, den 31.08.2017 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Nach dem Gottesdienst fand im PZ eine kleine Einschulungsfeier statt. Dann ging es für die Kinder der Klassen 1a und 1b endlich in die erste Unterrichtsstunde. Währenddessen gab es für die wartenden Eltern Kaffee und Kekse in der Cafeteria.
Fun Olympics 2017

Am 27.06.2017 fanden unsere alljährlichen “Fun Olympics” für die 1. und 2. Klassen und die Schulanfänger 2017 auf dem Sportplatz an der Grünstraße statt.

Beim Staffellauf und an verschiedenen Stationen (Dosenwerfen, Sackhüpfen, Partnerlauf, Schneckenwettessen, Hula Hoop, Ringe werfen, Froschhüpfen …) hatten alle viel Spaß.

Wir danken allen fleißigen Helfern für ihre Unterstützung!

____________________

Spende des Fördervereins
Der Förderverein der GGS Sandheide hat für das Spielehäuschen auf dem Schulhof viele neue Sachen gespendet:
Diabolos, Fangballspiele, Klettballspiele, Fußkreiselbälle, Tischtennisbälle, Beachballbälle und Klettbälle.
Die Spielgeräte können in den Pausen von allen Kindern ausgeliehen werden.
Vielen herzlichen Dank an den Förderverein!


____________________

Fußball Stadtmeisterschaften 2017

Am Freitag, den 9.06.2017 fanden die Fußball Stadtmeisterschaften der Erkrather Grundschulen statt. Unsere Jungenmannschaft belegte den 1. Platz, die Mädchenmannschaft den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern und allen Helfern. Wir freuen uns schon auf die Stadtmeisterschaften im nächsten Jahr!
____________________

Kunstbasar 2017

Am Nachmittag des 04.05.2017 fand unser Basar unter dem Motto “Der Kunst auf der Spur” statt. Die Ergebnisse der Projektwoche wurden präsentiert und zum Verkauf angeboten. In der Caféteria konnten Wasser, Kaffee und Kuchen gekauft werden. Der Nachmittag war ein voller Erfolg: Es kamen viele Besucher und es wurde reichlich Geld für den Förderverein eingenommen.

Wir danken allen fleißigen Helfern für Kuchenspenden und die Unterstützung in der Caféteria!

_____________________

1. Platz im Sportabzeichen Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der GGS Sandheide haben den 1. Platz im Sportabzeichen Wettbewerb belegt. Dazu gab es folgende Pressemitteilung aus dem Büro des Bürgermeisters:

P R E S S E M I T T E I L U N G
114 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Sandheide bekamen Deutsches Sportabzeichen

Bürgermeister Christoph Schultz überreichte zusammen mit der Schulleiterin Frau Adomeit und der Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Edeltraud van Venrooy 114 Schülerinnen und Schüler der Grundschule am gestrigen Donnerstag das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes.
Im Schülerwettbewerb aller Erkrather Grundschulen schnitten die Sandheider Schüler am erfolgreichsten ab. Von 216 Schülerinnen und Schülern bestanden 114 die Prüfungen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten nur knapp die Johannesschule in Alt-Erkrath und die Sechseckschule in Trills.
Bürgermeister Christoph Schultz dankte in seinem kurzen Grußwort dem Stadtsportverband und dem TSV Hochdahl für das Training und die Prüfungsabnahme: „Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Sandheide haben tolle Leistungen erbracht und können zurecht stolz auf sich sein. Gemeinsam Sport zu treiben fördert die Gesundheit und auch die Integration. Ich bin dankbar für diese Kooperation zwischen der Grundschule, dem TSV und dem Stadtsportverband.“


____________________

Projektwoche 2017

Vom 3. – 7. April 2017 findet unsere Projektwoche mit dem Thema “Der Kunst auf der Spur” statt. Die Kinder aller Klassen arbeiten zu verschiedenen künstlerischen Themen.

Die Ergebnisse dieser Woche werden am Donnerstag, den 4. Mai in der Zeit von 14.30-16.00 Uhr auf einem Kunstbasar in der Grundschule Sandheide vorgestellt. Die Werke der Schülerinnen und Schüler können dann angeschaut und gekauft werden. Für das leibliche Wohl wird in der Caféteria gesorgt. Dazu sind alle Eltern und Freunde herzlich eingeladen! Der Erlös dieses Nachmittags kommt dem Förderverein der GGS Sandheide zugute.

Einige Ergebnisse der Projektwoche:


____________________

Karneval 2017

Am 23.02.2017 (Weiberfastnacht) wurde in der Schule Karneval gefeiert. Nachdem die Kinder in den ersten beiden Stunden in ihren Klassen gefeiert hatten, ging es nach der Pause in einer langen Polonaise in die Turnhalle. Dort führte jede Klasse etwas auf: Es gab verschiedene Tänze, Lieder und Akrobatik. Zwei Jungen und zwei Mädchen moderierten durch das Programm. Die Lehrerinnen waren dieses Jahr als Zwerge verkleidet und tanzten zum Abschluss den “Zwergentanz”. Es war eine schöne Feier und alle hatten viel Spaß.
_____________________

Adventsprogramm

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit gibt es auch dieses Jahr im PZ unserer Schule wieder einen Adventskalender mit Überraschungen für alle Klassen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule. Täglich nach der 1. Pause wird jeweils ein Säckchen geöffnet.

Außerdem führen die Jahrgänge der GGS Sandheide wöchentlich ein kleines Adventsprogramm mit Liedern, Tänzen, Geschichten und Gedichten auf. Dies findet jeweils um 8.00 Uhr morgens im PZ statt.

Alle Eltern sind dazu herzlich willkommen!

Die Termine sind:

  • Montag, den 28.11.2016: 4. Klassen
  • Montag, den 05.12.2016: 3. Klassen
  • Montag, den 12.12.2016: 2. Klassen
  • Montag, den 19.12.2016: 1. Klassen

____________________

Frau Schmelzer

Am 7.11.2016 verstarb unsere ehemalige Kollegin Beate Schmelzer.
Frau Schmelzer unterrichtete seit 1987 an unserer Schule.
Durch Ihre liebevolle, warmherzige Ausstrahlung war sie bei den Kindern, den Kollegen und Kolleginnen und den Eltern unserer Schule sehr beliebt.
Ihre große Leidenschaft und Liebe galt der Musik.
Mit viel Engagement und Erfolg leitete sie unseren Schulchor, mit dem sie viele Besucher und Zuhörer durch zahlreiche Auftritte erfreute.
Viele Kinder lernte durch sie die Welt der Musik, mit den unzähligen Klangvariationen kennen.
Darüber hinaus hatten die Schülerinnen und Schüler durch Frau Schmelzer die ersten Kontakte zu Musikinstrumenten.
So lernten sie die unterschiedlichen Handhabungen von Schlag-, Blas- und Tasteninstrumenten kennen.
Frau Schmelzer setzte sich unermüdlich für die Schulkinder ein und vermittelte ihnen mit Geduld, Liebe aber auch Konsequenz die Lerninhalte und ebnete ihnen dadurch einen erfolgreichen Weg in ihre Zukunft.
Frau Schmelzer war immer hilfsbereit und ein großes Vorbild für die jüngeren Kolleginnen, denen sie stets hilfreich zur Seite stand.
Im Sommer 2014 ließ sich Frau Schmelzer in den Ruhestand versetzen, um mehr Zeit für ihre Familie zu haben.
Zu gerne hätten wir ihr mehr Zeit gewünscht.
Wir werden immer gerne und mit großer Achtung an Frau Schmelzer denken.
Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie, der wir für die kommende Zeit viel Kraft wünschen.
Wir sind sehr traurig.

____________________

Whiteboards für die Schule

Pünktlich zum Start ins neue Schuljahr sind die Klassenräume der 1. und 2. Klassen mit interaktiven Tafeln, so genannten “whiteboards” ausgestattet worden. Mit Hilfe des PC´s im Klassenraum können verschiedenste Aufgaben und Bilder an die Tafel projeziert werden, zahlreiche Funktionen mit Hilfe eines interaktiven Stifts bearbeitet werden, Filme geschaut werden und vieles mehr. Wir freuen uns auf das Lernen und Arbeiten mit diesem modernen Medium!
____________________

Einschulung der neuen Erstklässler

Am Donnerstag, den 25.08.2016 wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Nach dem Gottesdienst fand auf dem Schulhof eine kleine Einschulungsfeier bei strahlendem Sonnenschein statt. Dann ging es für die Kinder der Klassen 1a und 1b endlich in die erste Unterrichtsstunde. Währenddessen gab es für die wartenden Eltern Kaffee und Kekse im Schulgarten.

Die Kinder der Klassen 2 – 4 begrüßten ihre neuen Mitschüler mit dem Lied “Wir sind Kinder einer Welt”. Und bildeten danach einen “Spalier” durch den die Erstklässler in die Schule gingen.

Im Schatten unseres schönen “Baumbank Baumes” gab es Kaffee für die Familienangehörigen.

____________

Fun Olympics

Am 29.06.2016 fanden wieder die alljährlichen “Fun Olympics” für die 1. und 2. Klassen und die Schulanfänger 2016 auf dem Sportplatz an der Grünstraße statt.

Beim Dosenwerfen, Sackhüpfen, Partnerlauf und anderen lustigen Spielen hatten alle viel Spaß.

Diese Spiele gab es an den Stationen.

_______________

Fußball Stadtmeisterschaften

Am Freitag, den 3.06.2016 fanden die Fußball Stadtmeisterschaften der Erkrather Grundschulen statt. Unsere Jungenmannschaft belegte den 2. Platz, die Mädchenmannschaft den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern und allen Helfern. Ebenso geht unser Dank an Frau Schwarzbach und die tollen Cheerleader, die unsere Mannschaften unermüdlich angefeuert haben! Wir freuen uns schon auf die Stadtmeisterschaften im nächsten Jahr!

______________

“Känguru” Mathematik Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der Mathematik Forscher Gruppe von Frau Arens haben dieses Jahr an dem “Känguru Wettbewerb” teilgenommen. Herzlichen Glückwunsch!!!
_______________

Erste Hilfe Projekttage in Klasse 3

Die finanzielle Unterstützung der Jugendstiftung Erkrath ermöglichte es 58 Kindern der 3. Klassen der GGS Sandheide, an einem 2 tägigen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder teilzunehmen.
Die Ausbilderin Frau von Speicher von den Johannitern Mettmann erklärte den Schülern in dem Projekt „Ersthelfer von morgen“ alle wichtigen Grundlagen der ersten Hilfe.
Die Schülerinnen und Schüler lernen in diesem Projekt, wie sie im Notfall richtig den Rettungsdienst alarmieren, wie kleinere Verletzungen zu versorgen sind und wie sie sich in bestimmten Notfallsituationen zu verhalten haben.
Aber auch das Thema Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen wurde diskutiert, denn schnell wurde allen klar: ein Verband alleine hilft nicht.
Dies alles wird nicht nur theoretisch durchgesprochen, sondern auch mit vielen praktischen Übungen spielerisch ausprobiert.
Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine Urkunde, dass sie Ersthelfer von morgen sind.

_______________

Arbeitsgemeinschaften

Ab dem 1.02.2016 gibt es folgende Arbeitsgemeinschaften für alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen:

  • Fußball (Jungen)
  • Fußball (Mädchen)
  • Garten
  • Experimente
  • Tanzen
  • Instrumentenbau
  • Musik/Trommeln
  • Kreativ
  • neu: Zeitung