Archiv 2008-2011

Unsere Schule soll schöner werden…
In den letzten Wochen verwandelte sich unser Schulhof in eine Stätte fleißiger Handwerker:

Unser Hausmeister Herr Köhlen und engagierte Eltern bemalten unermüdlich die Schulhofflächen mit frischen weißen Linien, Frau Schwarz schleppte Holzlatten herbei und “spitzte” sie eigenhändig mit der Kreissäge an, während interessierte Schülerinnen und Schüler neugierig wissen wollten, was das werden soll.

Mit viel Eifer haben Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schuljahre dann gemeinsam mit ihren Lehrerinnen diese Holzlatten bemalt und angepinselt und zu leuchtenden Buntstiften verwandelt.

Mit diesen Buntstiften wurde danach die vormals hässliche Mülltonnenecke unserer Schule verkleidet, so dass diese Ecke jetzt wunderschön aussieht.

Auch die Kinder und Betreuer in der OGS beteiligten sich an der Verschönerungsaktion. Nachdem die Kinder zunächst Entwürfe erstellt haben, leuchtet unsere Disco-Tanzfläche auf dem Schulhof nun in den schönsten Farben.

Die Schulleitung dankt im Namen aller Lehrerinnen allen Helfern sehr herzlich. Wir freuen uns über die farbenfrohe Verschönerung unserer Schule.

__________

Unser Sponsorenlauf: Kaum zu glauben, aber wahr…!

Durch den Sponsorenlauf der 3. Schuljahre haben wir insgesamt mehr als 1000 Euro verdient.

Hiervon konnten viele Spielzeuge für die Pause gekauft werden, die die Kinder selbst aus Katalogen aussuchen konnten: Schwungtücher, Tischtennisschläger, Stelzen, Bälle, Seilchen, Hüpfstangen, Federballspiele und Vieles mehr.

___________________

Besuch im Skulpturengarten in Hilden…
Mir hat das Ei im Skulpturengarten gefallen. Und mir hat es Spaß gemacht! Das Ei ist ein Symbol für Leben. Wir sollten im Garten Sachen finden, entdecken, lesen und aufschreiben. Der Vogel „Dada” hat mir auch gut gefallen. Frau Astor ist nett.